Das ist
carlavelorep

carlavelorep ist mehr als eine Fahrradwerkstatt: Als Beschäftigungsprogramm schafft es neue Perspektiven für Menschen, die am Arbeitsmarkt Fuß fassen möchten. Außerdem ist es der beste Beweis dafür, dass alte Fahrräder noch lange nicht zum alten Eisen gehören: Fast jedes Zweirad lässt sich mit Hingabe und Fachkenntnis wieder zum Laufen bringen – Upcycle your Bicycle!

 

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Fr: 9 – 18 Uhr
Di: 9 – 13 Uhr
Do: 11 – 18 Uhr

Caritas der ED Salzburg KöR
carlavelorep
Elisabethstraße 17, 5020 Salzburg
Tel 0662 / 44 40 80
carla@velorep.at

Mit Herz und Seele

Die Caritas Salzburg hat die gemeinnützige Salzburger Fahrradwerkstatt VELOREP übernommen und führt sie unter dem Dach der Caritas Läden weiter – ab jetzt als carlavelorep.

Unserem Team (v.l.n.r: Petra Meeraus, Jakob Dengg, Bernhard Koman, Anton Pirker, Theresia Wenger) liegt Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Alte Fahrräder sind somit die Basis für Fahrräder zum Verkauf und als Arbeitsmaterial der neuen Teilnehmenden.

Auf ca. 360m² werden Spendenräder je nach Zustand entweder wieder repariert und verkauft oder einzelne Teile davon bei Reparaturen verwertet. Teile, die wir nicht weiter nutzen können, werden sachgemäß entsorgt.

Mit herz und seele

Wir achten besonders auf einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.

Alte Fahrräder sind deshalb ein wertVoller Rohstoff für uns

Unsere Unterstützer

Herzlichen Dank für die Unterstützung an alle PartnerInnen und SponsorInnen von carlavelorep.

UnterstützerInnen sind unter anderem:
Kain Audio und Elektro Fuchsberger

Ein Projekt der Caritas Salzburg
finanziert durch:

So können Sie uns unterstützen

> Spendenräder: Wir freuen uns über die Spende von nicht mehr benötigten Rädern.

> Sponsoring: Wenn Sie uns als Sponsor unterstützen wollen, schreiben Sie uns bitte an carla@velorep.at mit dem Betreff „Sponsoring“ oder rufen Sie uns an unter 0662 / 44 40 80.

> Mit Ihrem Einkauf: Kommen Sie in der Werkstatt oder im Shop vorbei und sammeln Sie mit jedem Einkauf ab € 20,- einen Treuestempel. Oder verschenken Sie einen Geschenkgutschein.

> Empfehlen Sie uns weiter: und schauen Sie auf unserer Facebook-Seite vorbei.